Seiteninhalt

Stellenangebote

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg


Merkblatt zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO - Bewerbungsverfahren >>

Stadt Ratzeburg sucht eine/einen  Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Überwachung des ruhenden Verkehrs

Die Stadt Ratzeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Bürgerdienste - Fachdienst Ordnungswesen - eine Mitarbeiterin/einen Mitarbeiter (m/w/d) für die Überwachung des ruhenden Verkehrs (Verkehrsüberwachung) in Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Wochenarbeitsstunden in Wechselschicht.

Der Tätigkeitsbereich umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgabengebiete:

  1. Überwachung des ruhenden Verkehrs im gesamten Stadtgebiet
  2. Überprüfung der Beschilderung
  3. Überwachung der Einhaltung von Satzungen und Verordnungen
  4. Bürger- und Anwohnerinformation
  5. Straßen-, Wege-, Verkehrsangelegenheiten
  6. Tätigkeiten im Außendienst
  7. Allgemeines Ordnungswesen (bei Bedarf)

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfahrungen im Bereich Ordnungsbehörde/Ordnungswesen sowie im Bereich Überwachung des ruhenden Verkehrs wären wünschenswert und von Vorteil,
  • einen sicheren Umgang mit dem Smartphone und den üblichen Programmen/Apps (Outlook, Internet etc.) sowie den Fachverfahren WinOwiG mobil wären wünschenswert und von Vorteil,
  • Kommunikationsgeschick, ein freundliches, kundenorientiertes Verhalten, sicheres Auftreten, eine fundierte Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung als Verwaltungsfachangestellte/r mit 1. Angestelltenprüfung oder sonstige nachweisbare Qualifikation mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen (wünschenswert)
  • Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Ausdauer, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Loyalität und Diskretion sowie schnelle Auffassungsgabe, selbstständiges Arbeiten und Eigeninitiative,
  • Einfühlungsvermögen, gute Umgangsformen, Erfahrungen im Umgang mit schwierigen Menschen,
  • die unbedingte Bereitschaft, den fast ausschließlichen Teil der Arbeitszeit ganzjährig und wetterunabhängig im Außendienst zu verbringen,
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit (auch an Sonn- und Feiertagen)
  • die Bereitschaft, auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten zur Verfügung zu stehen.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 4 TVöD.

Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens 06.02.2022 an:

Stadt Ratzeburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg
oder per E-Mail an: wannags@ratzeburg.de.

Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Langer, Fachbereichsleitung Bürgerdienste, (Telefon 04541/8000-153; E-Mail: langer@ratzeburg.de). Auskünfte in Personalangelegenheit erteilt Ihnen gerne Frau Wannags, Fachdienstleitung Personal und Organisation, Telefon: 04541/8000-121.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stadt Ratzeburg sucht eine/einen Mitarbeiterin/Mitarbeiter als Elektrofachkraft (m/w/d)

Die Stadt Ratzeburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Zentrale Steuerung am Dienstort Rathaus eine Elektrofachkraft (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenarbeitsstunden.

Der Tätigkeitsbereich umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgabengebiete:

  1. selbstständige, wiederkehrende Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Geräte nach den bestehenden Vorschriften
  2. Erstellung der Dokumentation der Messergebnisse bei ortsveränderlichen Geräten mit den dazugehörigen Prüfberichten
  3. Unterstützung der Mitarbeiter der IT-Leitstelle bei z.B. Einrichtung von PC-Arbeitsplätzen und Betreuung der Telefonanlage
  4. Abwesenheitsvertretung und Unterstützung des Hausmeisters des Rathauses, vor allem
    • Durchführung kleinerer Reparaturarbeiten (einschl. Bücherei und städtischer Kindergarten)
    • Auf- und Absperrdienst für Handwerker, Lieferanten, etc.
    • Ein- und Ausräumen der Sitzungsräume (Stühle, Tische) für Sitzungen u.a. Veranstaltungen
    • Durchführung des Winterdienstes (bei Bedarf Schnee-/Eisräumung der Zugangs-bereiche)
    • Beflaggung des Dienstgebäudes (sofern erforderlich auch an Wochenenden und Feiertagen)
    • Pflege und Wartung der städtischen Dienstfahrzeuge (einschl. Werkstattfahrten)
    • Tägliche Entleerung des Hausbriefkastens sowie tägliches Abholen und Wegbringen der Dienstpost (sofern dies nicht durch Postzustellung erfolgt)
    • Zentrale Bearbeitung der Postein- und -ausgänge

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung in einem Beruf der Elektrotechnik oder sonstige nachweisbare Qualifikation mit gleichwertigen Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Erfahrung im Bereich der Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Geräte (DGUV V3-Schulung) oder Bereitschaft zur Weiterbildung auf diesem Gebiet
  • selbstständige Arbeitsweise
  • Kenntnisse im EDV-Bereich (Hard- und Software)
  • Flexibilität im Hinblick auf die tägliche Arbeitszeit
  • soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Führerschein der Klasse B (alt Klasse 3)

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD-Verwaltung im Bereich der VKA. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens 06.02.2022 an:

Stadt Ratzeburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg

oder per E-Mail an: wannags@ratzeburg.de.

Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Jakubczak, Fachbereichsleitung Zentrale Steuerung, (Telefon 04541/8000-110; E-Mail: jakubczak@ratzeburg.de). Auskünfte in Personal-angelegenheit erteilt Ihnen gerne Frau Wannags, Fachdienstleitung Personal und Organisation, Telefon: 04541/8000-121.

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stellenausschreibungen des Schulverbandes Ratzeburg

Stellenausschreibung des Schulverbandes Ratzeburg

Kein Ergebnis gefunden.