Seiteninhalt

Stellenangebote

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg


Merkblatt zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO - Bewerbungsverfahren >>

Die Stadt Ratzeburg sucht eine/einen Verwaltungsfachangestelle/n (m/w/d) in befristeter Teilzeitbeschäftigung

Bei der Stadt Ratzeburg ist im Fachdienst Liegenschaften und Bauverwaltung des Fachbereiches Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften zu sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.12.2022 mit 30 Wochenarbeitsstunden zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

- Bearbeitung von Vorkaufsrechten und Teilungsgenehmigungen
- Bewirtschaftung von Jagd-, Fischerei- und Weiderechten
- Kleingartenangelegenheiten
- Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten
- Führung eines Baulastenverzeichnisses
- Mitwirkung bei Submissionen
- Mitwirkung bei der Veranlagung von Ausbaubeiträgen
- Gebäudenummerierung
- Mitwirkung bei Widmungen nach dem Straßen- und Wegegesetzstücke
- Haushalts-, Kassen- u. Rechnungsangelegenheiten
- Rechnungsanordnungen

Ihr Anforderungsprofil:

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen -unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen- eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens 30.07.2021 an:


Stadt Ratzeburg -Der Bürgermeister-
Fachdienst Personal

Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg
(Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte an: jakubczak@ratzeburg.de)
Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Möller, Fachdienstleiter Liegenschaften
und Bauverwaltung (Tel.: 04541/8000-170) sowie Herr Dipl.-Ing. Wolf, Fachbereichsleiter
Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften (Tel.: 04541/8000-160).

Es wird um Beachtung gebeten, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der hauseigenen Aktenvernichtung zugeführt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten (z.B. Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stadt Ratzeburg sucht eine/eine Verwaltungsfachangestellte/n (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung

Bei der Stadt Ratzeburg ist im Fachdienst Liegenschaften und Bauverwaltung des Fachbereiches Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften zu sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) in unbefristeter Vollzeitbeschäftigung mit 39 Wochenarbeitsstunden neu zu besetzen.


Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

Allgemeine Verwaltungstätigkeiten/ allgemeine Verwaltungsangelegenheiten

  • Allgemeine Verwaltungsaufgaben für den Fachbereich
  • Verwaltungsakte von Erlass bis Klageverfahren
  • Erarbeiten von Satzungen, Richtlinien und Dienstanweisungen (ohne Kalkulation von Gebühren und Beiträgen)
  • Mitwirkung bei Bürgerversammlung / Anhörungen
  • Sitzungsdienst: Beratungsvorlagen, Sitzungsnachbereitung

Veranlagung von Ausbaubeiträgen

  • Mitwirkung bei der Festlegung der beitragsfähigen Grundstücke, Kostenermittlung, Aufstellung des Beitragsverteilplanes mit Prüfung Eckgrundstücksvoraussetzung, übergroße Grundstücke
  • Durchführung des Beitragserhebungsverfahrens, Mitwirkung beim Widerspruchsverfahren
  • Mitwirkung beim Erlass von Gebühren- und Beitragssatzungen
  • Vorbereitung bei Zahlungserleichterung wie z.B. Stundung, Erlass

Haushalts-, Kassen- u. Rechnungsangelegenheiten

  • Mitarbeit bei den Haushaltsvoranschlägen, Nachträge und Übertragung der Haushaltsreste
  • Rechnungsanordnungen

Vergabe von Lieferungen und Leistungen zur Ausführung von Bauvorhaben

  • Submissionen durchführen
  • Bürgschaften verwalten

Benennung von Straßen und Plätzen, Grundstücks- und Gebäudenummerierung

Mitwirkung bei Grundstücksangelegenheiten

  • Veräußerung Kauf von Grundvermögen/Vermarktung sowie sonstige grundstücksrelevanten Angelegenheiten
  • Rechte der Gemeinde am Grundeigentum Dritter
  • Miet- und Pachtverträge
  • Vermittlung von städt. Wohnungen und von Wohnungen mit Belegungsrechten der Stadt
  • Bestellung von Erbbaurechten und anderen Rechten
  • Grundbuchangelegenheiten

Ihr Anforderungsprofil:

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen -unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen- eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 8 TVöD. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens 07.07.2021 an:


Stadt Ratzeburg -Der Bürgermeister-
Fachdienst Personal

Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg
(Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte an: jakubczak@ratzeburg.de)
Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Möller, Fachdienstleiter Liegenschaften
und Bauverwaltung (Tel.: 04541/8000-170) sowie Herr Dipl.-Ing. Wolf, Fachbereichsleiter
Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften (Tel.: 04541/8000-160).

Es wird um Beachtung gebeten, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der hauseigenen Aktenvernichtung zugeführt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten (z.B. Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stadt Ratzeburg sucht Sozialpädagogischen Assistentin/Assistent oder Staatlich anerkannten Erzieherin/Erziehers (m/w/d)

Bei der Stadt Ratzeburg ist zu sofort, spätestens zum 01.08.2021, für den städtischen Kindergarten in Ratzeburg, Domhof 36 a, die Stelle einer/eines Sozialpädagogischen Assistentin/Assistent oder Staatlich anerkannten Erzieherin/Erziehers (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung (39 Wochenarbeitsstunden) als Elternzeitvertretung, mit der Option zur Verlängerung, zu besetzen.

In der Kindertagesstätte werden Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in einer Krippengruppe, eine altersgemischte Gruppen, einer Regelgruppe mit Einzelintegrationsmaßnahme sowie zwei Elementargruppen betreut.

Die Aufgaben und wesentlichen Tätigkeiten umfassen:

  • Betreuung der Kinder in den unterschiedlichen Altersgruppen
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Aktivitäten
  • Durchführung kreativer Beschäftigungen (malen, musizieren, singen etc.)

Neben einer entsprechenden fachlichen Qualifikation (abgeschlossene Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher oder zur/zum Sozialpädagogischen Assistentin/Assistent) werden selbständiges sowie eigenverantwortliches Arbeiten, Aufgeschlossenheit, Einfühlungsvermögen, Kreativität, Flexibilität und Belastbarkeit, sowie Team-, Kooperations- und Reflexionsbereitschaft erwartet.

Darüber hinaus wird folgendes vorausgesetzt:

  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung zu ungünstigen Zeiten (abhängig von entsprechenden Veranstaltungen und Aktivitäten)
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungen

Die Eingruppierung und Entgeltzahlung erfolgt nach TVöD für Beschäftigte des öffentlichen Dienstes im Sozial- und Erziehungsdienst. Bei gleichwertiger Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Frauen sowie auch Schwerbehinderte im Rahmen der gesetzlichen Regelungen des SGB IX vorrangig berücksichtigt. Für Nachfragen und mehr Informationen steht gerne die Kindergartenleiterin, Frau Zabel, telefonisch unter Tel.-Nr.: 04541/8000-400 oder kindergarten@ratzeburg.de, gern zur Verfügung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen wie Lebenslauf, Zeugnisse, Lichtbild etc. sind ausschließlich schriftlich (auch per E-Mail) bis zum 23.06.2021 zu richten an:

Stadt Ratzeburg, Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg
oder jakubczak@ratzeburg.de

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stellenausschreibungen des Schulverbandes Ratzeburg

Stellenausschreibung des Schulverbandes Ratzeburg

Kein Ergebnis gefunden.