Seiteninhalt
15.07.2021

Die Stadt Ratzeburg sucht eine/einen Verwaltungsfachangestelle/n (m/w/d) in befristeter Teilzeitbeschäftigung

Bei der Stadt Ratzeburg ist im Fachdienst Liegenschaften und Bauverwaltung des Fachbereiches Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften zu sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet bis zum 31.12.2022 mit 30 Wochenarbeitsstunden zu besetzen.

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

- Bearbeitung von Vorkaufsrechten und Teilungsgenehmigungen
- Bewirtschaftung von Jagd-, Fischerei- und Weiderechten
- Kleingartenangelegenheiten
- Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten
- Führung eines Baulastenverzeichnisses
- Mitwirkung bei Submissionen
- Mitwirkung bei der Veranlagung von Ausbaubeiträgen
- Gebäudenummerierung
- Mitwirkung bei Widmungen nach dem Straßen- und Wegegesetzstücke
- Haushalts-, Kassen- u. Rechnungsangelegenheiten
- Rechnungsanordnungen

Ihr Anforderungsprofil:

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen -unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen- eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens 30.07.2021 an:


Stadt Ratzeburg -Der Bürgermeister-
Fachdienst Personal

Unter den Linden 1, 23909 Ratzeburg
(Bewerbungen per E-Mail richten Sie bitte an: jakubczak@ratzeburg.de)
Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Herr Möller, Fachdienstleiter Liegenschaften
und Bauverwaltung (Tel.: 04541/8000-170) sowie Herr Dipl.-Ing. Wolf, Fachbereichsleiter
Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften (Tel.: 04541/8000-160).

Es wird um Beachtung gebeten, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der hauseigenen Aktenvernichtung zugeführt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten (z.B. Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.