Seiteninhalt

Stellenangebote

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg

Stellenausschreibung der Stadt Ratzeburg


Merkblatt zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten nach Art. 13 Abs. 1 DSGVO - Bewerbungsverfahren >>

Stadt Ratzeburg sucht eine/n Bauzeicher/in

Die Stadt Ratzeburg sucht zu sofort bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Stadtplanung, Bauen und Liegenschaften – Fachdienst Hochbau und Planung – eine/n Bauzeichnerin/Bauzeichner (m/w/d) in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis mit bis zu 39 Wochenarbeitsstunden. Eine Beschäftigung in Teilzeit ist möglich.

Der Tätigkeitsbereich umfasst schwerpunktmäßig folgende Aufgabengebiete:

  1. Zeichnerische Tätigkeiten in den Bereichen
    a. Hochbau (Vor- und Entwurfszeichnungen, Bestandspläne, Fachpläne)
    b. Bauleitplanung (F-Pläne, B-Pläne, Lagepläne, Konzeptskizzen, Berechnungen städtebaulicher Kennziffern)
    c. Tiefbau und Freiraumplanung (Katasterpläne, Schilderkataster, Grünkataster)
    d. unterstützend in allen Dienststellen der Stadtverwaltung (Pläne, Plakate, Konzeptskizzen)
  2. Pflege des Internet-Auftrittes der Stadt Ratzeburg für die den Fachbereich betreffenden Inhalte
  3. Interkommunale Zusammenarbeit im Bereich GIS (Geo-Informations-System), Schnittstelle mit der Kreisverwaltung, bzw. mit dem Land hinsichtlich der Geodateninfrastruktur
  4. allgemeine Verwaltungstätigkeiten für den Fachdienst Hochbau und Planung (Zusammenstellung von Verfahrensakten der Bauleitplanung, Archivierung)

Ihr Anforderungsprofil:

  • abgeschlossene Ausbildung zur/zum Bauzeichner/-in oder vergleichbar
  • gute Kenntnisse in Auto CAD MAP 3D 2018 (Modul Architecture)
  • gute Kenntnisse in Microsoft Office-Anwendungen
  • selbstständige, eigenverantwortliche und engagierte Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit und Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führerschein Kl. B (alt Kl. 3) (wünschenswert)

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 6 TVöD-Verwaltung im Bereich der VKA. Die Chancengleichheit von Frauen und Männern, Menschen mit Behinderungen und Bewerber/innen mit Migrationshintergrund (und die Beachtung der hierzu gesetzlichen Regelungen) sind für uns selbstverständlich. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens zum 31.07.2022 an:

Stadt Ratzeburg
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal und Organisation
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg

oder per E-Mail an: wannags@ratzeburg.de.

Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Koop, Fachdienstleitung Hochbau und Stadtplanung (Telefon 04541/8000-161; E-Mail: k.koop@ratzeburg.de). Auskünfte in Personalangelegenheit erteilt Ihnen gerne Frau Wannags, Fachdienstleitung Personal und Organisation (Telefon: 04541/8000-121).

Wir machen Sie darauf aufmerksam, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden und bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet. Bewerbungskosten werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.

Stellenausschreibung der Ratzeburger Wirtschaftsbetriebe


Stellenausschreibungen des Schulverbandes Ratzeburg

Stellenausschreibung des Schulverbandes Ratzeburg

Der Schulverband Ratzeburg sucht eine/n Fachinformatiker/in (m/w/d) in Fachrichtung Systemintegration

Der Schulverband Ratzeburg sucht zu sofort, bzw. zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Fachinformatiker/in (m/w/d) (Fachrichtung Systemintegration) in unbefristeter Teilzeitbeschäftigung mit zur Zeit 30 Wochenarbeitsstunden. 

Der/die Beschäftigte soll in erster Linie als Koordinator/in der Aufgaben zur Wartung, Unterhaltung und Pflege der vorhandenen IT-Ausstattung und der digitalen Entwicklung an den jeweiligen Schulstandorten des Schulverbandes Ratzeburg fungieren und somit das Bindeglied zwischen den Dienstleistern, den Schulen und der Verwaltung sein. Des Weiteren soll eine gegenseitige Abwesenheitsvertretung mit der IT-Administration der Stadtverwaltung Ratzeburg gewährleistet werden.

Zu den wesentlichen Aufgaben der Stelle gehören:

  • Unterstützung der Schulen im Betrieb und in der Weiterentwicklung der pädagogischen Schul-IT
  • Unterstützung der in den Schulen vorhandenen EDV-Koordinatoren/innen
  • Betreuung und Wartung der Endgeräte
    • insbesondere PC’s, Notebooks, Tablets, Smartphones, Drucker, Scanner
    • Multifunktionsgeräte, Smart-Boards, Dokumentenkameras und Beamer
    • zentrale Installation und Aktualisierung der Clients
  • Benutzerverwaltung von Lehrkräften und Schüler/Schülerinnen in Zusammenarbeit mit den schulischen EDV-Koordinatoren/innen
  • Benutzerbetreuung und Hilfestellung bei allen Anwenderfragen rund um die Schul-IT
  • Dokumentation von schulischen IT-Prozessen
  • Projektarbeit, Tests und Einführung neuer Endgeräte und Software-Anwendungen:
    • Projektmitarbeit bei der Einführung neuer Technologien für die Schul-IT.
  • Koordination und Überwachung der Zusammenarbeit bei externen IT-Dienstleistungen:
    • Organisation und Abnahme der Wartung und Reparaturen von Hard- und Software
    • Organisation und Abnahme der Neuinstallationen von Anwendungen und Programmen.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Informatik, alternativ eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur/zum Fachinformatiker/in der Fachrichtung Systemintegration
  • Erfahrungen in der Administration und Erfahrungen mit Anwendungen/Fachverfahren der pädagogischen Schul-IT
  • Einschlägige Berufserfahrung im IT-Umfeld sowie ausgeprägte IT-Kenntnisse in allen zeitgemäßen IT-Anwendungsprogrammen (MS-Office u. a.)
  • Eine gute Auffassungsgabe sowie eine selbstständige, sorgfältige, strukturierte und problemlösungsorientierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit sowie ein hohes Maß an Serviceorientierung
  • Befähigung, die Benutzerinnen und Benutzer kommunikativ wie technisch zu begleiten und zu führen
  • Zielorientiertes und zuverlässiges Arbeiten mit ausgeprägter Teamfähigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kaufmännisches Grundverständnis
  • Fahrerlaubnis Klasse B (alt Klasse 3) wäre vorteilhaft
  • Erfahrungen im Support einer Kommunalverwaltung, bzw. von Schulen sind wünschenswert.

Es erwartet Sie eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem Beschäftigungsverhältnis des öffentlichen Dienstes. Wir bieten Ihnen - unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Voraussetzungen - eine Bezahlung bis zur Entgeltgruppe 10 TVöD-V. Der Schulverband Ratzeburg setzt sich für die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern ein. Da sich der Schulverband Ratzeburg die Förderung der beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund zum Ziel gesetzt hat, werden diese besonders gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie die erforderlichen Qualifikationen besitzen, so freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Kopien einschlägiger Abschluss- und Arbeitszeugnisse bzw. Fortbildungsnachweise) bis spätestens zum 03.07.2022 (Tag des Eingangs) an:

Schulverband Ratzeburg
Die Schulverbandsvorsteherin
-Fachdienst Personal/Organisation-
Unter den Linden 1
23909 Ratzeburg
oder per E-Mail an: wannags@ratzeburg.de.

Inhaltliche Auskünfte zur Stelle erteilen Ihnen gerne Frau Colell, Fachbereichsleitung Schulen, Sport, Familie, Jugend und Senioren (colell@ratzeburg.de, Telefon: 04541/8000-140) und Herr Röhrup, IT-Leitstelle (roehrup@ratzeburg.de, Telefon: 04541/8000-119). Auskünfte in Personalangelegenheiten erteilt Ihnen gerne Frau Wannags, Fachdienstleitung Personal und Organisation (Tel. 04541/8000-121).

Es wird um Beachtung gebeten, dass die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgeschickt werden. Wir bitten hierfür um Verständnis. Verzichten Sie daher bitte auf das Einreichen von Schnellheftern oder Bewerbungsmappen und reichen Sie keine Originale ein. Sollten Sie eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen wünschen, so legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens der hauseigenen Aktenvernichtung zugeführt. Im Zusammenhang mit der Bewerbung stehende Kosten (z.B. Fahrtkosten, Übernachtungskosten etc.) werden von der Stadt Ratzeburg nicht erstattet.